Zum Inhalt wechseln
Anmelden, um zu folgen  
nova

welche ALTEN spiele zockt ihr aktuell?

Empfohlene Beiträge

fury01 (Gast)

Mafia II

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nandus (Gast)

Gothic 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

online momentan World of tanks hat ja auch schon ein paar jahre aufem buckel

und am snes momentan secret of evermoor


Testor ego pius, honestus, et successores sui honeste serve et quicumque regnassent Papa utitur me et 
omnibus meis viribus, paratos esse debet, si id postulat, et dare animam meam in ea praesidium.
Pono iisdem adstringitur officiis in Cardinalium Collegium assumpti in sede vacante Sede Apostolica tribuuntur.
Praelatis et aliis pollicentur imperatorem re fidelitatis et obedientiae. Testor te, 
ut auxilium nostrum verum Deum, et bishop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dragonfire (Gast)

Project Snowblind 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Solitaris (Gast)

The longest Journey 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin am überlegen, mir Warcraft 2 zu holen. Weiß aber nicht, ob das heute wirklich noch Spaß macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
opyros (Gast)

ich spiele es gerade selbst und mir macht es genau noch so viel spaß ^^ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hätte nichts gegen einen guten Transport- oder Wirtschaftsmanager. Transport Tycoon oder OpenTTD. Nur halt in modern. Diese Eisenbahnspiele mag ich aber nicht. Gibt es da nichts besseres?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vaidl (Gast)

The Masquerade-Bloodlines und Dark Messiah of M&M (die deutsche Syncro ist hammermäßig)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
TeKa (Gast)

Diablo 2, emperor rise of the middle kingdom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab jetzt wieder angefangen starwolves und siedler 7 zu spielen


Testor ego pius, honestus, et successores sui honeste serve et quicumque regnassent Papa utitur me et 
omnibus meis viribus, paratos esse debet, si id postulat, et dare animam meam in ea praesidium.
Pono iisdem adstringitur officiis in Cardinalium Collegium assumpti in sede vacante Sede Apostolica tribuuntur.
Praelatis et aliis pollicentur imperatorem re fidelitatis et obedientiae. Testor te, 
ut auxilium nostrum verum Deum, et bishop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dunkeldorn hat am 9.5.2019 um 14:10 geschrieben:

siedler 7

das original oder in der history edition?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die original version


Testor ego pius, honestus, et successores sui honeste serve et quicumque regnassent Papa utitur me et 
omnibus meis viribus, paratos esse debet, si id postulat, et dare animam meam in ea praesidium.
Pono iisdem adstringitur officiis in Cardinalium Collegium assumpti in sede vacante Sede Apostolica tribuuntur.
Praelatis et aliis pollicentur imperatorem re fidelitatis et obedientiae. Testor te, 
ut auxilium nostrum verum Deum, et bishop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Desperados 1 als vorbereitung auf den dritten Teil und Spellforce 2 damit ich die Lore vom erstenteil abschließen kann. (Klar danach kommen noch die beiden Addons, mal sehen wie gut die wohl sind. Das Hauptspiel ist wirklich sehr gut) Und FF7 mit den HD Mod.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Desperados hatte ich kürzlich auch mal gestartet. Aber es hat mich nicht so gepackt, da ich nicht so richtig wußte was zu machen ist. Ein gutes Video habe ich leider auch nicht gefunden. Die meisten haben nur planlos herumgeklickt. Ich vermisse ein gutes Tutorial,  wo einem genau erklärt wird, warum man welchen Schritt macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An und für sich sind die ersten Missonen sehr leicht, es werden immer nach einander jeder Carakter vorgestellt und was genau sie können und anschließend musst du selber herrausfinden wie genau du die Missionen lösen kannst. Sonst hilft auch  http://www.steffennet.de/loesungen/desperados/missionen.htm

Liebe Grüße und gute Nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich spiele aktuelle Age of Wonders (I) mit einem Kumpel zusammen über PBEM. Meines Erachtens ist das Spiel immer noch eines der besten rundenbasierten Fantasy Strategie Spiele überhaupt. Die Nachfolger von AoW sind mir zu überladen und unübersichtlich geworden (ähnlich wie bei der Hereos of Might & Magic Reihe ...).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
drvolk hat am 7.6.2019 um 08:15 geschrieben:

Die Nachfolger von AoW sind mir zu überladen und unübersichtlich geworden (ähnlich wie bei der Hereos of Might & Magic Reihe ...).

ich bin mal mit aow3 in die serie eingestiegen (weil es das letztens gratis gab) und fand es eigentlich ganz nett. worin unterscheidet sich denn das original? war das nicht prinzipiell ähnlich, vom gameplay?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
iRobot hat am 8.6.2019 um 13:13 geschrieben:

ich bin mal mit aow3 in die serie eingestiegen (weil es das letztens gratis gab) und fand es eigentlich ganz nett. worin unterscheidet sich denn das original? war das nicht prinzipiell ähnlich, vom gameplay?

Doch doch, das Gameplay ist prinzipiell gleich geblieben. AoW1 ist halt nicht so komplex wie z.B. AoW3, aber vielleicht muss man sich bei letzterem einfach mal die Zeit nehmen und entsprechend rein zu kommen 🙂 Die AoW1 Komplexität finde ich genau richtig, nicht zu simpel aber auch nicht überladen mit Details. Was mich am meisten an den Nachfolgern von AoW stört ist die , so widersprüchlich das erstmal klingt, "schönere" Grafik. Denn für mich persönlich wird die Karte durch die isometrische Darstellung und detailierteren, animierten Figuren sowie farbenreicheren Landschaften einfach nur unübersichtlicher.  Ein Schwerpunkt vom AoW Gameplay ist die strategische Nutzung von geographischen Gegebenheiten. Z.B. Besetzung von Türmen oder Brücken zum sicheren bestimmter Gebiete etc. Von daher ist ein gute Übersicht für mich wichtiger wie eine nett anzuschauende Grafik. An die Darstellung von AoW1 musste ich mich auch erst gewöhnen und sie  könnte auch etwas detailierte sein. Aber bzgl. der Übersichtlichkeit halte ich sie derzeit für den besten Kompromiss unter allen AoW Versionen. Ist aber sicherlich auch Geschmackssache 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab gestern mit monky island 3: the course of monky island wieder angefangen


Testor ego pius, honestus, et successores sui honeste serve et quicumque regnassent Papa utitur me et 
omnibus meis viribus, paratos esse debet, si id postulat, et dare animam meam in ea praesidium.
Pono iisdem adstringitur officiis in Cardinalium Collegium assumpti in sede vacante Sede Apostolica tribuuntur.
Praelatis et aliis pollicentur imperatorem re fidelitatis et obedientiae. Testor te, 
ut auxilium nostrum verum Deum, et bishop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
drvolk hat am 11.6.2019 um 09:53 geschrieben:

so widersprüchlich das erstmal klingt, "schönere" Grafik

So widersprüchlich finde ich das gar nicht. 2D-Grafik altert deutlich besser. Ein Siedler 2, Age of Empires, Anno 1503... kann man sich auch heute noch geben. Dagegen sehen frühe 3D-Spiele echt grausam aus. 😉


Tobi
Valid Strategies | Entwickler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Definitiv, hab letztens Baphomets Fluch 1 von 1996 durchgespielt und selbst das ist noch hübsch anzusehen. Die ersten 3D Adventures hingegen sehen heutzutage (und damals wohl auch schon irgendwie) einfach nur furchtbar aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich Spiele grade Caesar 3  / Rome: Total War / Industry Giant 2 / leider ist Caesar 3 noch in Englisch und ich kann die Sprache nicht des weiteren möchte ich auch mal wieder Port Royale 2  mal wieder spielen habe davon zwei Versionen einmal für Xp  mit dem Copy Schutz und 1 mal für win 7 beide in Deutsch und 1 mal bei Steam leider in Englisch  ärgert mich ein wenig das man für jede Windows  Version das Spiel neu Kaufen muss und dann bekommt man es leider nicht auf Deutsch. Würde auch gerne mal wieder Risiko spielen leider lauft es nicht unter win 10 genauso wie Vermeer 1 und 2 und Imperialismus 1-2 würde ich auch gerne mal wieder spielen aber leider habe ich kein alten Pc mehr mit der alten Windows Versionen da. 

Ja die nette Grafik Darstellung von den alten spielen ist grausam aber es ist mir egal ich spiele die spiele trotzdem sehr gerne nur bei der Display Darstellung finde ich es sehr schade das man es nicht voll Modus einstellen kann bei gewissen Spielen jedenfalls. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sind diese neueren total war spiele nicht doch deutlich besser? weil inzwischen auch mal die ki dazu gelernt hat? ich weiß nicht, ich habe zb napoleon als sehr gut in erinnerung (auch so vom setting her war das geil), aber heute würde ich es doch nicht mehr spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie ein Benutzerkonto oder melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Sie müssen ein Mitglied dieser Community sein, um zu kommentieren.

Benutzerkonto erstellen

Registrieren Sie sich, um ein Mitglied unserer Community zu werden.

Neues Benutzerkonto registrieren

Anmelden

Benutzerkonto vorhanden? Melden Sie sich hier an.

Jetzt anmelden
Anmelden, um zu folgen  

×
×
  • Erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um benutzerfreundlichere Funktionen und Dienste bereitstellen zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.