Zum Inhalt wechseln
Anmelden, um zu folgen  
dunkeldorn

programiersprachen

Empfohlene Beiträge

mich würde interessieren ob ihr eine oder mehrere programiersprachen könnt und wenn ja welche?


Testor ego pius, honestus, et successores sui honeste serve et quicumque regnassent Papa utitur me et 
omnibus meis viribus, paratos esse debet, si id postulat, et dare animam meam in ea praesidium.
Pono iisdem adstringitur officiis in Cardinalium Collegium assumpti in sede vacante Sede Apostolica tribuuntur.
Praelatis et aliis pollicentur imperatorem re fidelitatis et obedientiae. Testor te, 
ut auxilium nostrum verum Deum, et bishop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja auch wenns villeicht nicht richtig zählt 😄 hab mich mal vor Jahren an HTML versucht ^^


Liebe Grüße

Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und was geworden?

hab mich schon an c++ und java probiert aber naja sagen wir einfach selbst wenn ich wollte düfte ich nichts mehr machen (immer diese richter)

Bearbeitet von dunkeldorn

Testor ego pius, honestus, et successores sui honeste serve et quicumque regnassent Papa utitur me et 
omnibus meis viribus, paratos esse debet, si id postulat, et dare animam meam in ea praesidium.
Pono iisdem adstringitur officiis in Cardinalium Collegium assumpti in sede vacante Sede Apostolica tribuuntur.
Praelatis et aliis pollicentur imperatorem re fidelitatis et obedientiae. Testor te, 
ut auxilium nostrum verum Deum, et bishop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

xD naja sagen wir mal so, Geld verdienen könnt ich damit nicht bzw allenfalls werd ich fürs sein lassen bezahlt 😄
und im ernst die seiten würden Designmäßig eher nach 90iger Jahre aussehen als das sie nach was aktuell brauchbarem aussehen 😄


Liebe Grüße

Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist auch wirklich schwer zu sagen ab wann man eine Sprache kann. Bzw. wenn man die allgemeine Methodik dahinter versteht ist vieles einfach nur Syntax (Also schauen was man in der gewissen Sprache Tippen muss um das gewünschte Ergebnis zu erhalten).

Aber Prinzipiel hab ich schon mit einigen Gearbeitet, aber gemeistert hab ich noch keine.

Java, C, Python, Haskell, Php, Css, Html, R wäre es namentlich, wenn ich keine vergessen hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja was heißt können? ein bisschen herumprogrammieren können wahrscheinlich viele, aber richtig können (also gelernt/studiert) haben es dann sicherlich kaum noch welche. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Berufsbedingt mache ich sehr viel mit R, aber auch in C und C++ würde ich mich nicht als unbedarft bezeichnen, wobei ich bei letzterem wohl sehr an der Oberfläche kratze. Bei allem was in den letzten Jahren so dazugekommen ist, habe ich völlig den Überblick verloren, geschweige denn, dass ich es jemals gebraucht hätte.

Bearbeitet von Locutus
Korrektur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Paternoster hat am 23.10.2019 um 20:55 geschrieben:

naja was heißt können? ein bisschen herumprogrammieren können wahrscheinlich viele, aber richtig können (also gelernt/studiert) haben es dann sicherlich kaum noch welche. 😄

Also ich habe studiert und praktiziere auch den Beruf des Software-Entwicklers.

Fühlt sich trotzdem immer wieder so an als würde man nur ein bisschen herumprogrammieren. 😉

  • Lustig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CSCmdr hat am 16.1.2020 um 16:50 geschrieben:

Fühlt sich trotzdem immer wieder so an als würde man nur ein bisschen herumprogrammieren. 😉

ich hoffe, dein chef bewertet deine arbeit ein bisschen netter. 😛

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mich einige Zeit in Blitz 3D, Blitz Max versucht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Berufsbedingt mal ABAP und später dann klassisch PHP und Java. Aber das Programmieren war nie mein Ding und ich bin froh, dass ich es beruflich heute nicht mehr benötige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerhard789 hat am 1.5.2020 um 21:55 geschrieben:

in Blitz 3D, Blitz Max versucht

Ist denn auch etwas (Vorzeigbares) dabei herausgekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tobi - ja was soll ich sagen, ich habe mich an einem Dungeon Master Clone versucht. Man konnte in einem Labyrinth herumwandern und dass wars auch schon. Als Einzelperson hat man wenig Chance. Wenn ich heute die Zeit zurückdrehen konnte, als ich damals noch in AMOS auf den Amiga programmiert habe, glaube ich schon dass es in dieser Zeit möglich gewesen wäre, etwas auf die Beine zu stellen. Heute nicht mehr, zumindest nicht mit meinem Einsatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...lang ists her...ich frische gerade mein Wissen auf durch Onlinekurse für C#, HTML, SQL und irgendwann auch php. Wenn mans nicht täglich macht (bei mir ist es Jahre her), kommt man weder besser rein, noch behält man viel. Aber es interessiert mich halt und ich lerne zudem, wie man mit Visual Studio richtig umgeht. Kann ich nur empfehlen - gibt es kostenlos bei MS. Ja, auch auf deutsch 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Erstellt (bearbeitet)

gibt es denn eine programmiersprache, mit der man als neuling gut anfangen kann? ich würde ja gerne auch kleine anwendungen erstellen, zum beispiel eine art kundendatenbank, in der man die kunden auflistet, an die man dinge aus dem heimischen betrieb verkauft hat, aber welche sprache eignet sich dafür? gerade wenn man noch keine echten programmierkenntnisse hat.

Bearbeitet von Paternoster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Anmelden, um zu folgen  

×
×
  • Erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um benutzerfreundlichere Funktionen und Dienste bereitstellen zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.