Zum Inhalt wechseln
Naspir

spielezeitschriften lesen, wer machts noch?

Empfohlene Beiträge

gibt es noch leute die eine spielezeitschrift abonniert haben und die regelmäßig lesen? ich hatte früher die gamestar und pc game und davor noch die pc joker. aber die abos sind schon seit jahren gekündigt. ganz selten erscheinen mal ein paar interessante reports, aber die spieletests in zeitungen kann ich mir gar nicht mehr geben. die sind meistens schon veraltet, wenn die zeitung rauskommt.

heute suche ich mir meinen kram also online zusammen, weil es schneller geht. vor allem auch youtube videos sind natürlich nicht schlecht für einen ersteindruck. aber lest ihr vielleicht noch zeitungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein letztes Zeitschriften-Abonnement habe ich auch vor Jahren gekündigt. Ich besuche aber regelmäßig die Gamestar und unterstütze sie auch durch ein Gamestar Plus ABO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was ich da halt vermisse sind reports. dafür würde ich wohl auch was zahlen, aber die kommen viel zu selten. mir ist schon klar dass die viel arbeit machen, aber das wäre halt was besonderes. wenn die exklusive video serien oder so machen, das packt mich leider nicht so, weil es halt ohne ende davon auf youtube gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich selbst hatte noch nie ein Abo, doch in jüngeren Jahren um 2002 und die Jahre darauf wurden immer Screenfun oder Computerbild Spiele gekauft um an Spielen zu kommen :D

Aktuell lese ich keinerlei Magazine, da diese ohnehin nur von Mainstream berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ein abo habe ich auch nicht ich habe mir glaube das letzte mal vor gut ein halben Jahr eine Computer Bild spiele geholt aber auch nur wegen des spiels weil es in meiner Sammlung gefehlt hatte und es halt billiger war als wie bei steam und gog aber frag mich nicht mehr was es war :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mal während meiner Abi-Zeit ein Abo der Gamestar, aber das ist schon seit ca. 10 Jahren gekündigt. Zu der Zeit wurde Hardware für mich interessanter als Spiele und entsprechende Tests und News sind in einem monatlich erscheinenden Heft ja schon bei Drucklegung veraltet. Außerdem wurde es immer offensichtlicher, dass Tests gerade von großen Publishern/Herstellern sehr "wohlwollend" ausgefallen sind (gar nicht mal aus Bestechlichkeit, sondern um überhaupt noch Zugang zu den Studios und rechtzeitigen Testexemplaren zu haben).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

manchmal hole ich mir eine gs ausgabe. in der neuen soll was zu age4 rauskommen, da werde ich mal am kiosk durchblättern und dann entscheiden. aber ansonsten ist print imho tot.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 1 Stunde hat palatino geschrieben:

manchmal hole ich mir eine gs ausgabe. in der neuen soll was zu age4 rauskommen, da werde ich mal am kiosk durchblättern und dann entscheiden. aber ansonsten ist print imho tot.

oh danke für den tipp! ich dachte das age of empires 1 remake wäre das einzige highlight diesen monat, aber age of empires 4 schauen ich mir dann definitiv auch an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schon lange nicht mehr. heute sind halt videos in, und vor allem lets plays geben einen guten eindruck vom spiel. natürlich gibt es da auch viel schrott, aber lesen würde ich "tests" trotzdem nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎23‎.‎01‎.‎2018 um 19:22 hat nova geschrieben:

oh danke für den tipp! ich dachte das age of empires 1 remake wäre das einzige highlight diesen monat, aber age of empires 4 schauen ich mir dann definitiv auch an!

age of empires 4 kann aber leider noch dauern denke mal das man zur E3 erst mal weitere Infos bekommen wird leider :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.1.2018 um 11:33 hat opyros geschrieben:

age of empires 4 kann aber leider noch dauern denke mal das man zur E3 erst mal weitere Infos bekommen wird leider :(

war denn nun etwas neues in der gs ausgabe drin? screenshots, ein release datum? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
unbelievabletoy (Gast)

damals PC Player - darauffolgend gezwungener Maßen - treuer Gamestar Abonnent ! 9_9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe noch ein Gamestar-Abo, aber ich gestehe ich lese die nur noch quer. Für mich hat das viel mit Nostalgie zu tun, weil ich seit 1997 dabei bin. Die Inhalte sind heute aber schlechter geworden. Es gibt hin und wieder noch lesenswerte Reports, aber Tests und Previews sind eher uninteressant, weil man die viel früher im Internet findet. Und die Redaktion ist auch nicht mehr so persönlich wie früher. Da ist zu viel Wechsel, es gibt kaum noch bekannte Gesichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe mir inzwischen bei gamestar auch mal ein plus abo gegönnt. auch wenn mich die zeitschrift nicht mehr so überzeugt, aber habe nochmal darüber nachgedacht, dass so eine seite, ein heft, die videos usw. ja irgendwie finanziert werden müssen. und wenn jeder auf youtube ausweicht, können die den laden ja irgendwann auch dicht machen. der beitrag tut jetzt nicht wirklich weh, und ich nutze die seite ja auch regelmäßig. also für (erstmal) 6 monate bin ich jetzt dabei. :)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch nie ein Zeitschriften-Abo gehabt. Wenn mir ein Heft gefiel habe ich es gekauft.

Jetzt gibt es keine Zeitschriften mehr.... irgendwie schade....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

spielezeitschriften sind immer schlechter geworden. ich habe früher hin und wieder in der gamestar geblättert. das design hat sich aber stark geändert, sie ist dünner geworden und mit werbung vollgepackt. zudem findet man die meisten inhalte auch online. irgendwann wusste ich nicht mehr, warum ich für das heft zahlen sollte (sicher nicht für die vollversionen, spiele habe ich genug oder die haben mich nicht interessiert). dann habe ich mir die gamestar nicht mehr geholt...

für ein gutes heft, zum beispiel eines, das nur reports hat, aber die dann auch hochwertig und qualitätiv gut recherchiert, würde ich zahlen. aber so etwas gibt es leider nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte früher sehr viele Zeitschriften ( auch wegen der Vollversionen) gekauft.

Heute heisst meine PC-Spiele Zeitschrift: INTERNET 😉🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Erstellt (bearbeitet)

meine letzten abos sind auch jahre her

hohle mir abundan noch ne CBS oder ne gamestar

die bravo screenfun war früher richtig geil bis sie leider eingestellt wurde wie die pcaction leider auch und nicht zu vergesen die pc joker/ amiga joker

puh es gab früher eine richtige auswahl an pc zeitschriften aber heute gibts leider nur noch weniger als ne handvoll zeitschriften die sich rein ums pc gaming beziehen

hab aber noch zeitschriften bei mir rumlegen die bis 1996 zurückreichen grins

Bearbeitet von dunkeldorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vieles ist einfach ins Internet gewandert. Niemand will alle vier Wochen einen Test lesen, der dann schon veraltet ist. Die Infos sucht man sich heute online raus.

Was natürlich toll wäre: Eine Zeitschrift mit guten Reportagen und Artikeln, die wirklich intensiv recherchiert und aufbereitet wurden. Aber davon gibt es leider nichts auf dem deutschen Markt; jedenfalls ist mir da nichts bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
psychomilhouse (Gast)

Moin, 

Ein ABO habe ich nie besessen, aber am Kiosk in allen Zeitschriften gestöbert. Heute ist das klassische Abo meiner Meinung nach Überholt da das Internet alles bereitstellt. Hat auch was vom Grünen Daumen wegen dem Einsparen von Papier.

 

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Früher mal die PC Games im Abo gehabt, aber seit 2004 oder so gekündigt. Ein Bekannter von mir, den ich nur einmal im Jahr sehe, hatte bis vor zwei Jahren die PC Games noch im Abo. Auf dem Klo liegen. 😄 Fand ich super.

Braucht man heute einfach nicht mehr, weil man die Infos überall und jederzeit bekommt. Also kleiner Junge wusste ich immer, wann welche Zeitschriften, wo erscheinen. War immer sehr aufregend im Kiosk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
KingAlex91 (Gast)

hab auch noch eine abo aber wenn ich ehrlich bin schau ich mir nur die bilder an 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Früher habe ich ab und zu einzelne Hefte gekauft. Zu 99% wegen den beigelegten Spielen. Das letzte Mal ist aber bestimmt schon über 10 Jahre her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lese nicht mal mehr online Spielemagazine, zumindest seit die Gamestar eine neue Startseite bekommen hat. 🤨

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Sie können kommentieren, nachdem Sie sich angemeldet haben.



Jetzt anmelden

  • Aktive Benutzer   0 Mitglieder

    Zurzeit betrachten keine registrierten Benutzer diese Seite.

×

Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um benutzerfreundlichere Funktionen und Dienste bereitstellen zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.