Zum Inhalt wechseln
Valid Strategies
Zappagek

Eure Gegend im 19.Jahrhundert

Empfohlene Beiträge

Moin, hier ein Link in dem ihr aktuelle Bilder eurer Umgebung mit Karten aus dem 19. Jahrhundert vergleichen könnt.

https://mapire.eu/en/map/europe-19century-secondsurvey/?layers=here-aerial%2C158&bbox=1104215.691831207%2C7082973.365632753%2C1122398.1499345433%2C7088706.14275414

Sehr erstaunlich wie leer das Land damals war und wieviele alte Straßenverläufe man heute noch wiederfindet.

Schauts euch an.

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre echt, cool, wenn meine Gegend dabei wäre. Gerade Offenbach und die Ortschaften südlich davon fehlen. Aber immerhin ist die Stadt dabei, in der ich arbeite (Darmstadt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich sehr interessant. Vielen Dank für den Tipp. Die synchronisierte Ansicht finde ich besonders beeindruckend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie bist du denn auf diese Seite gekommen? Das ist ja super spannend!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zappagek hat am 27.11.2019 um 09:55 geschrieben:

Sehr erstaunlich wie leer das Land damals war und wieviele alte Straßenverläufe man heute noch wiederfindet.

Gerade bei den Dörfern auf dem Land hat sich erstaunlich wenig verändert. Hier und da ist mal ein Neubaugebiet hinzugekommen und es wurden Umgehungsstraßen gebaut, aber im großen und ganzen kann man die Ortschaften noch gut wiedererkennen.

Erstaunlich viel verändert haben sich dagegen die Städte. Gerade im Ruhrgebiet sind auf den alten Karten alles einzelne Ortschaften, was mittlerweile zusammenhängende Stadtfläche ist.

Bearbeitet von CSCmdr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse ! Aus 'Mannheimer'-Sicht kann ich sagen, dass wir in unserem Waldgebiet noch viele alte Überbleibsel finden, die bis ins 17.Jh. oder noch früher zurückgehen. Grenzsteine, alte Postwege (die bestehen noch und werden auch von uns befahren!), ja sogar alte Gräber sind noch zu finden und auf einer schönen Fahrradtour und etwas Kenntnis kann man sich diese noch in aller Ruhe und ohne grossen Tourismus ansehen. Die Karte ist echt klasse, dankeschön dafür 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schicke Sache, da kann man noch so einiges entdecken, was man heut nicht mehr auf Karten findet.

Danke für den Link. 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Link bei mir hat sich nicht viel verändert aber ich wusste schon vorher das meine Gegend sehr alt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns waren die Hamburger Stadteile noch alles kleine Dörfer und die Vororte auch das ist noch vor der Industrialisierung gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich war echt erstaunt wie sich die städte und die länder sich verändert haben. und alles wurde mit Hand gezeichnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haha, die zwei Bauerhöfe bei mir in der Ecke gibt es immernoch, da muss ich wöchentlich zum einkaufen dran vorbei obwohl die mitten im Stadtteil stehen. Wirklich interessant wie sich die Gegend verändert hat bzw. welche Teile es noch gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das musste ich doch jetzt glatt auch mal ausprobieren. Schon interessant. Mein Wohnort, im Prinzip ein Vorort von Mainz hat sich alleine von der Fläche her nahezu verdoppelt. Und es ist noch ein komplett neuer Abschnitt (sozusagen ein Stadtteil) dazu gekommen. Also das es hier bei uns eine hohe Nachfrage nach Grundstücken gibt habe ich schon gewusst. Aber das ist echt mal beeindruckend :-).

Danke fürs teilen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um benutzerfreundlichere Funktionen und Dienste bereitstellen zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.