Zum Inhalt wechseln

Valer1us

Mitglied
  • Inhalte

    17
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

  • gewonnene Tage

    1

Valer1us hat zuletzt am 21. Februar gewonnen!

Valer1us verfügt über die beliebtesten Inhalte!

Renommee in der Community

3 Neutral

Über Valer1us

  • Rang
    GLP-Ersteller

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. Gibt es das eigentlich irgendwo ein bisschen günstiger? Gift aus dem Ausland, Keyshop, das Übliche? Ich würd's ja jederzeit zocken, aber 20 EUR finde ich ein bisschen zu viel. Oder es taucht halt mal irgendwann in einem Sale auf...
  2. Kingdom Come Deliverance

    Ich spiele KCD inzwischen und kann, was die bekannten Nachteile angeht, weitestgehend Entwarnung geben: Ja, das Spiel hat Bugs und wirkt stellenweise sperrig - ein bisschen wie ein ungeschliffener Diamant, um dieses abgedroschene Bild auch noch mal zu bemühen. Aber einen Plotstopper-Bug hatte ich zum Beispiel noch gar nicht. Was mich aktuell am meisten stört, ist, dass beim Beenden des Spiels nicht gespeichert wird (soll mit Patch 1.3 Ende Februar behoben werden), dass das Schlösserknacken-Minispiel eine Komplexität vorgaukelt, die es nicht gibt und m.E. einfach nur nervig ist, und dass es hier und da Grafikfehler gibt (flackernde Texturen, ineinanderlaufende Personen usw.), die einen jedes Mal ein wenig aus der Mittelalterwelt herausreißen. Stellenweise ist auch der Sound schlecht abgemischt, sodass man in den Gesprächen nichts versteht (unbedingt Untertitel aktiviert lassen!). Das liegt wohl daran, dass die Soundkulisse auf 5.1-Systeme setzt; auf einem 2.1-System hört man dann eben teilweise nichts oder nur sehr leise Sprache. Wenn man über diese Kritikpunkte hinweg geht, findet man aber großartige Elemente, die so bislang nicht oder nur teilweise in RPGs zu finden sind: Die Sprecher (gerade auch die deutschen) sind großartig! Und jedes Gespräch ist vertont. Die Spielwelt ist super designt, wirkt organisch und echt. Es stand aber ja wohl auch ein realer Landabschnitt Pate. Die Story ist jetzt nicht unbedingt umwerfend (i.S. von total wendungsreich oder überraschend), aber sehr glaubhaft und sie motiviert mich auch nach inzwischen 40 Spielstunden zum Weitermachen. Das Mittelalter-Flair kommt toll rüber, weil es keine Drachen, Zauber etc. gibt. Außerdem sind die NPCs schön in die Spielwelt integriert, sie scheinen einem geregelten Tagesablauf zu folgen und überall gibt es immer wieder kleine Geschichten und Gespräche zu entdecken. Ich mag auch das Kampfsystem. Zumal es verhindert, dass man als Einzelkämpfer den Konflikt mit 20 überlegenen NPCs sucht... und trotzdem einfach gewinnt. Das sind nur ein paar wenige Eindrücke, aber du kannst dich definitiv auf ein schönes RPG freuen. Es hat Macken, es ist etwas sperrig und kantig, aber es ist eben irgendwo auch ein Erlebnis, was es so noch nicht gab.
  3. civilization 6 rise and fall

    Ganz ehrlich: Ich finde die neuen Features gar nicht so schlecht. In meinen bisherigen Partien fügen die sich gut ein. Das Problem ist viel mehr, dass andere Baustellen (vor allem die KI) keine spürbare Verbesserung erfahren haben. Das finde ich viel schlimmer. Denn es wäre schon schön, wenn die KI-Spieler nachvollziehbarer handeln und mir z.B. nicht einfach irgendwann den Krieg erklären würden. Das ist mir jetzt schon wieder passiert. In 4 Partien! Und nicht weniger nervig ist, dass die KI-Spieler ihre Truppen nach wie vor nicht sonderlich clever bewegen. Man gewinnt also tendenziell immer, es sei denn der Gegner cheatet stark (auf den oberen Schwierigkeitsgraden). Und dann verliert man eben gegen die Masse, aber nicht, weil der Gegner sich so clever anstellt. Da sollte sich schnell was tun, gerne noch vor dem nächsten Addon.
  4. Diese Spiele wären schön!

    Das ist inzwischen doch auch auf Deutsch erhältlich (z.B. auf GOG), wenn ich mich nicht irre?
  5. Riven Sequel to Myst Deutschpatch

    Gab es neben der englischen Sprachausgabe denn überhaupt eine deutsche?
  6. Capitalism II

    Ja, ich hatte mir das mal angesehen, es ging um Capitalism 2, aber mir fehlte (und fehlt nach wie vor) die ursprüngliche deutsche Version. Die Fassung, die ich habe (Heft-CD), scheint unvollständig zu sein bzw. hat auch diese Umlaut-Fehler.
  7. civilization 6 rise and fall

    Ich habe es mir geholt, weil ich halt (fast) alle Strategiespiele mag, also auch Civilization 6. Starten war kein Problem (gestern kurz ausprobiert), aber ich nutze auch keine Mods. Meine erste Partie beginnt allerdings erst am Wochenende, dann weiß ich mehr.
  8. Kostenlose Spiele

    Aber nur fast.
  9. Kingdom Come Deliverance

    Auf GOG kommt der Titel auch, allerdings erst ab dem 29.2. Da hat wohl jemand Angst vor zu viel illegalen Kopien...
  10. Kostenlose Spiele

    Nicht ganz kostenlos (mind. 1 USD), aber vielleicht dennoch für den einen oder anderen interessant: Das Humble Bunde Best-of 2017 Für einen Dollar ist immerhin mit dabei: Five Nights at Freddy's Sister Location (wer's mag), Goat Simulator (ich fand's lustig; keine 5-10 EUR wert, aber für einen Dollar kann man sich das mal geben) und Hacknet (sehr sehr gut, wenn man auf diese Art Spiel steht). Wer ca. 5,50 USD zahlt, bekommt u.a. Sins of a Solar Empire Rebellion (ein guter Preis für dieses interessante 4X-Weltraumspiel).
  11. Kingdom Come Deliverance

    Man muss wohl irgendwas Alkoholisches trinken, wenn man Speichern möchte. Wer zu viel speichert, wird betrunken und hat entsprechende Nachteile. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert. Die Idee klingt gut, aber in der Praxis heißt das doch, dass man im Zweifel einfach 5 Minuten auf der Stelle stehen bleibt, wartet, und eben dann erst speichert, damit die Wirkung des Alkohols nicht einsetzt. Reine Zeitverschwendung. Es würde mich nicht wundern, wenn das "Features" schnell durch ein anderes System ersetzt wird...
  12. Railway Empire

    Schön ist ja, dass es KI-Gegner gibt. Warum sich die Entwickler dann allerdings dazu entschlossen haben, diese stets cheaten zu lassen (z.B. nutzen Züge immer das gleiche Gleis und fahren "durcheinander durch"; die KI braucht keine oder nur sehr vereinfachte Signale), verstehe ich nicht. Das nimmt dem Titel wieder viel an Atmosphäre. Der Rest sieht solide aus, mehr aber auch nicht. Ich wette, da kommen einige DLCs (wenn es sich einigermaßen gut verkauft), um fehlende Features nachzureichen. Für mich ein Titel, der allenfalls als stark reduzierter Sale interessant wird.
  13. erster!

    Hast du das in irgendeiner Fußgängerzone bei dir in der Nähe aufgenommen?
  14. Ich bin nach wie vor skeptisch, ob das Remastering wirklich gelingt. Das Spiel sieht zwar ganz gut aus, und angeblich soll es auch ein paar Bedienungsverbesserungen geben, aber allein der Umstand, dass so etwas extra erwähnt wird... ich weiß nicht. Erstmal in die Open Beta reinschauen, und dann muss man mal weiter sehen.
×