Zum Inhalt wechseln

Valer1us

Mitglied II
  • Inhalte

    168
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

  • gewonnene Tage

    10

Alle Inhalte, die von Valer1us erstellt worden sind

  1. Valer1us

    Zum thema kettenmails

    Kettenmails kenne ich nur aus den 90ern. Gibt es sowas inzwischen auch in den Messengern (WhatsApp etc.)?
  2. Bethesda hat letztens den Launcher aktualisiert, ja. Vielleicht war da dein Fehler mit bei, dass der jetzt behoben worden ist.
  3. Valer1us

    Kleine aber feine Weihnachtsgeschenke

    Jetzt musst du aber auch liefern @Paternoster. Erst alle neugierig machen und dann mit den Bildern hinhalten, geht nicht. 😄
  4. Valer1us

    Umfrage 02/19: Remaster/Remake oder neues Spiel?

    Die Mischung macht's. Ein paar gute Klassiker wiederzubeleben, gefällt mir sehr gut. Endlos viele Remakes von allen möglichen Spielen brauche ich dagegen nicht.
  5. Valer1us

    Kleine aber feine Weihnachtsgeschenke

    Ein interessantes Motiv. Wie schwierig sind solche Puzzle mit 5000 Teilen denn? Ich kann irgendwie gar nicht zuordnen, wie groß die am Ende ausfallen, habe davon nämlich keine Ahnung. 😋
  6. Valer1us

    problem mit die siedler aufbruch der kulturen

    Das ist ein bekanntes Problem, was nicht nur bei Die Siedler - Aufbruch der Kulturen, sondern auch bei vielen anderen Spielen auftritt, die die älteren PhysX-Treiber benötigen. Die Fassung auf deiner CD kannst du nicht installieren, weil die mit den aktuelleren Treibern auf deinem System konkurrieren. Du könntest zwar die aktuellen Treiber deinstallieren (kann man bei der Treiberinstallation auswählen) und dann gezielt nur die alten PhysX-Treiber neu installieren, aber das ist natürlich nicht besonders empfehlenswert, weil du dann veraltete Treiber auf deinem System hast. Dann tauchen ggf. Probleme mit moderneren Titeln auf, die eben die neueren Treiber benötigen. Aber schau mal auf die NVidia-Website: Dort findest du neben den aktuellen PhysX-Treibern auch eine Legacy-Version. Diese kannst du parallel zu deinen aktuellen Treibern installieren. Damit laufen viele der älteren Spiele wieder, wahrscheinlich auch dein Aufbruch der Kulturen. 😉
  7. Wir können uns, wenn es richtig schlecht läuft, darauf gefasst machen, dass Spiele künftig auf immer mehr Plattformen vertrieben werden. 😒 Kaum versucht Epic Games in dem hauseigenen Store mit der 88/12-Verteilung zu locken (88 % des Erlöses an die Entwickler, nur 12 % beim Shop-Betreiber), da stellt Discord die Frage: Warum nicht 90/10? Also 90 % an die Entwickler, nur 10 % beim Shop-Betreiber. Da kommt was auf uns zu... https://blog.discordapp.com/why-not-90-10-3761ebef4eab
  8. Valer1us

    Full Throttle Remastered kostenlos erhalten!

    Was für eine Frage! Es kostet doch nichts, da kannst du es dir doch einfach runterladen und kurz selbst reinschauen? 🤔
  9. Valer1us

    Was habt ihr zuletzt gekauft?

    Wolltest du dazu nicht mal was schreiben seinerzeit? Du bist doch ziemlich drin in diesen Space-Games, oder?
  10. Was mich ja generell stört, ist fehlende Transparenz. Beispiel Satisfactory. Das gab es bis vor kurzem noch auf Steam. Dann sind die Entwickler plötzlich zum Epic Games Store gewechselt. Angeblich aber nicht nur wegen der besseren Konditionen, sondern es soll auch zusätzliches Geld seitens Epic Games für diesen Exklusivdeal geflossen sein. Sowas wird aber leider nicht kommuniziert, obwohl das meiner Meinung nach das Vertrauen in neue Vermarktungsplattformen stärken würde. Die fehlenden Reviews auf den Store-Pages sind auch ein Problem. So werden dort zwar Produkte verkauft, aber niemand kann sie bewerten oder eine Meinung dazu abgeben. Das macht eine Einschätzung, ob ein Produkt was taugt oder nicht, quasi unmöglich. Gut für die Entwickler, aber schlecht für die Kunden. Zumal man von Bugs oder Inkompatibilitäten mit bestimmter Hardware in der Regel nur von Usern in Kommentaren, Reviews oder Foren lesen kann... Ich sehe beim Epic Games Store viel Raum für Verbesserungen.
  11. Ich denke, dass Epic Games auch stark auf die Millionen an Fortnite-Spielern setzt, die ja alle schon einen Account für deren Launcher haben. Da ist die Hemmschwelle dann vielleicht geringer, von Zeit zu Zeit auch mal ein neues Spiel im Store zu kaufen. Und wenn es sogar noch Spiele umsonst gibt (dafür geht bestimmt ein Teil der Fortnite-Einnahmen drauf), dann werden viele von denen noch häufiger vorbeischauen. Zumindest wollen die schon mal deinen echten Namen bei der Registrierung wissen (wahrscheinlich auch, um Bezahlungen abwickeln zu können) und deren Nutzungsbedingungen sind auch ganz schön weit gefasst. Mit persönlichen Daten "bezahlt" man somit auf jeden Fall, selbst wenn man sich nur registriert.
  12. Valer1us

    age of empires 2 hd auflösungsproblem

    Das Problem hatte ich auch. Wenn du zufällig Windows 10 benutzt, behalte die normalen 4K-Einstellungen (Desktopauflösung, Windows-Zoom-Skalierung) bei und mache Folgendes: Gehe in das Installationsverzeichnis von Age of Empires 2 HD von Steam. Rechtsklick auf die Launcher.exe, dann "Eigenschaften" auswählen. Im Tab "Kompatibilität" unten auf "Hohe DPI-Einstellungen ändern" klicken. Ganz unten ein Häkchen setzen bei "Hohe DPI-Skalierung überschreiben" und dann "System" auswählen. Wichtig: Nicht "System (Erweitert)" auswählen, das sorgt für Probleme. Alles abspeichern/bestätigen und anschließend Age of Empires 2 HD ganz normal über Steam starten. Damit läuft es bei mir nach dem Spielstart in spielbarer Auflösung.
  13. Valer1us

    paradox preispolitik

    Ich bin kein großer Freund von stark gemoddeten Paradox-Spielen. Zwar haben die Modder in der Regel gute Absichten, aber die meisten Mods sind eben auch häufig schlecht ausbalanciert oder sonstwie fehlerhaft. Mitunter werden da auch Spielfeatures völlig umgekrempelt, die eigentlich super funktionieren... und dann passen sie plötzlich nicht mehr so wirklich ins Spiel. Weil einzelne Modden dann eben doch nicht die Erfahrung in Spieledesign haben wie die Paradox-Entwickler. Einer MP-Partie wäre ich allerdings nicht abgeneigt. Jedoch werden die lange dauern, selbst wenn man nur kleine oder mittlere Galaxien und nicht allzu viele KI-Gegner nimmt. Außerdem kommt es noch sehr auf den Spielstil der Teilnehmer an: Mir zum Beispiel geht es in Paradox-Spielen generell nicht darum zu gewinnen, sondern eine Rolle einzunehmen, die zum jeweiligen Imperium nachvollziehbar passt. Damit habe ich vor allem auch in EU4 super Erfahrungen gemacht. Das mag/kann aber nicht jeder.
  14. Valer1us

    rätsel #6: welches spiel ist hier gesucht?

    Könnte auch eine Szene aus Magicka sein? PS: @nova Du hast übrigens vergessen zu erwähnen, wie oft jeder pro Bild raten darf. Das stand da noch bei deinem Rätsel Nr. 5 oben im Startbeitrag mit drin. 😉
  15. Valer1us

    paradox preispolitik

    Sehr gut! Ist das dein Einstieg in Paradox-Spiele, oder kennst du schon ein paar der älteren? Auf jeden Fall hast du damit eine gute Wahl getroffen, denn nicht nur ist Stellaris ein tolles Spiel, es ist auch meiner Meinung nach das einsteigerfreundlichste bis heute. Dann sind wir hier ja schon mindestens drei Leute, die Stellaris spielen... 🙂
  16. Valer1us

    paradox preispolitik

    Ich würde dir, genau wie Solitaris, als erstes zu Utopia raten, wenn dir Stellaris gefällt und ein DLC überhaupt in Betracht kommt. Apocalypse bietet vor allem eher für das Late Game interessante Inhalte. Ansonsten finde ich auch das Distant Stars Story Pack ziemlich gut, auch wenn es auf Steam nur so mittel bewertet wird, denn da wurde (unter anderem) viel an den Events gedreht und diese sorgen doch sehr für ein immersives Spielgefühl.
  17. Valer1us

    was spielt ihr aktuell?

    Ich freue mich schon auf den nächsten Patch. 😍 Mir gefällt diese ganze Umstellung bei der Eco auf den Planeten sehr gut.
  18. Valer1us

    paradox preispolitik

    Wie gesagt: Die neuesten DLCs sind selten reduziert, allenfalls so 10-15%. Bei EU4 wäre das z.B. Rule Britania, was zuletzt herausgekommen ist. Aber du hast natürlich Recht: Wenn jetzt Dharma rauskommt, wird es mit Sicherheit wieder irgendwo einen Sale geben, und da kannst du dann ganz gut bei den DLCs zugreifen. Übrigens: Falls du das Spiel im Multiplayer spielst, braucht nur der Host die DLCs zu besitzen. Du kannst also auch als "neuer" Spieler, der nur das Hauptprogramm hat, mit allen DLCs zocken, solange der Host über diese verfügt.
  19. Valer1us

    paradox preispolitik

    Paradox haben vor längerer Zeit (vielleicht so vor 2 Jahren) in ihrem Forum angekündigt, dass sie eine neue Preispolitik einführen wollen. Maximal 50% Preisnachlass war einer der Punkte, die dort angesprochen worden sind. Es folgte dann ein großer Shitstorm, bei dem unter anderem auch die DLC-Politik von Paradox ganz allgemein angegriffen wurde. Anschließend sind Paradox wieder ein wenig zurückgerudert, aber ein Punkt ist geblieben: Es gibt maximal 50% Rabatt, außer auf die jeweiligen Hauptspiele oder Bundles von Hauptspiel und ein paar DLCs (dort sind auch mal 75% drin). Und neuere DLCs bekommen gar keinen Nachlass, solange nicht 1-2 weitere rausgekommen sind.
  20. Valer1us

    eure highlights von der gamescom?

    Anno 1800 und X4 wären beide was für mich. Ansonsten vielleicht noch Tropico 6 und eben der neue Siedler-Teil, wenn er denn Ende 2019 (?) dann erscheint und was taugt. Gerade Letzteres ist ja noch ziemlich ungewiss...
  21. Valer1us

    Gutes Tutorial oder Let's Play zu Desperados gesucht

    Puh, das ist schon lange her, dass ich Desperados (oder auch Commandos) gespielt habe. Im Ergebnis geht es ja immer darum, die Schwachstellen in der Verteidigung der Gegner zu finden, sprich: Lücken bei Patroullien, durch die man hindurchschlüpfen kann, Wachen, die man in einem kurzen Augenblick unbemerkt ausschalten kann usw. Jeder der Charaktere hat zudem unterschiedliche Fähigkeiten. Die kann man gut kombinieren (muss man später auch), um erfolgreich durch die Missionen zu kommen. Zum Beispiel kann diese Dame, wenn ich mich recht erinnere, andere Wachen ablenken. Die schauen dann zu ihr herüber. In der Zeit kann sich jemand vorbeischleichen oder auch die abgelenkte Wache von hinten mit dem Messer töten. Das Anlocken von Wachen in irgendeinen Hinterhalt um eine Ecke herum, um sie dort dann unbemerkt von anderen zu erledigen, ist halt auch ein Standardmittel, um weiterzukommen. Alle Gegner muss man selten töten, aber schon die meisten.
  22. Valer1us

    Wer erkennt dieses Spiel? (Rätsel Nr. 3)

    Ich weiß es jetzt. Und ich bin nicht der einzige... 😉
  23. Valer1us

    factorio mp?

    Habe ich schon ewig nicht mehr. Müsste ich eigentlich mal wieder machen, mit den neuen Inhalten von 0.15 und 0.16.
  24. Valer1us

    Railway Empire

    Inzwischen habe ich auch mal reingeschaut. Die Grafik finde ich gewöhnungsbedürftig, ich mag diese Comic-Buttons, -Charaktere usw. einfach nicht. Und sehr schade finde ich auch, dass es keinen Multiplayer gibt. Aber davon abgesehen ist es ein solides, nettes Spiel. Nicht allzu komplex, finde ich, aber irgendwie schön zu spielen. Und der Gleisbau ist mit das beste, was ich bislang gesehen habe: super einfach, schnell und präzise. Viel gelungener als dieses Gefummel wie man es in anderen Spielen vorfindet.
×
×
  • Erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um benutzerfreundlichere Funktionen und Dienste bereitstellen zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.