Zum Inhalt wechseln
Valid Strategies

wird trump nochmal gewählt?


Empfohlene Beiträge

ich finde ja den blick in die zukunft spannend, vor allem wenn man dann in der zukunft in die vergangenheit zurückblicken kann... ääh, ja. was glaubt ihr? wird trump am 9. november nochmal gewählt oder verliert er?

ich denke, er wird nochmal knapp durchkommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen
  • Antworten 30
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Beitragsersteller in diesem Thema

Top-Beitragsersteller in diesem Thema

Beliebte Beiträge

tja wir müssen wohl noch bis januar zur vereidigung warten

Hinzugefügte Bilder

Trump kennt nur ein Ziel und das ist Macht und Geld. Er ist ein Chaos-Mensch, stiftet gerne Verwirrung um von seinen eigentlichen Zielen abzulenken.
Dabei nutzt er alle Facetten die er kennt: Zuckerbrot und Peitsche (Lügen, Betrügen, Beleidigen, aber auch bei Bedarf Streicheleinheiten verteilen wenn sein EGO es zulässt).
Leider hat die Gegenpartei (Demokraten) nicht den richtigen Führer/In um Trump vom Sockel zu stoßen, außerdem sind die Positionen seiner Gefolgschaft so gesetzt, dass er
die große Chance hat wiedergewählt zu werden.
Das sind meine persönlichen Eindrücke von dem Machtmensch Trump.
Und ja, ich denke er wird leider wiedergewählt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

ich bin halt gespannt, ob er tatsächlich von corona profitiert. einerseits haben die usa die krise bislang ja (leider) wirklich miserabel gemeistert. das wäre ein grund, die regierung bzw. den präsidenten abzuwählen, weil er "vielleicht" doch nur ein schwätzer ist. andererseits scheint mir die unzufriedenheit trotz vieler toten gerade wegen der hohen arbeitslosenzahlen extrem gestiegen zu sein, wovon trump ja anscheinend profitiert (nach allem, was man so liest). und wenn es emotional und unrational wird, könnte trump tatsächlich glück haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

Trump hat gezeigt, dass er von nichts Ahnung hat.

Er hat so viel Schwachsinn erzählt, Lügen und dummes Zeug. Wenn die Wähler das nicht gemerkt haben, dass er als Staatsoberhaupt nicht geeignet ist, dann sollen sie ihn wieder wählen. Aber dann soll sich keiner beschweren, wenn es zu einer Katastrophe führt oder es mit irgendwelchen Ländern Krieg gibt.

Ich hoffe, dass er nicht wieder gewählt wird, der Idiot.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

Das ist so ein perfektes Beispiel dafür, dass kein normal denkender Mensch auf die Idee käme, dass so etwas wirklich passieren könnte (sie Brexit...) und doch, es passiert. Also würde ich mich, auch wenn ich definitiv es gerne anders hätte, zumindest mental auf eine weiter Chaos Amtszeit vorbereiten.

Beim ersten mal kann man ja noch sagen, okay... reingefallen... aber beim zweiten mal ???? Da müsste man es doch dann eigentlich besser wissen 🤨

Bearbeitet von Thekasighost
Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

Spannend dürfte vor allem werden, ob die Wahlen nachweislich manipuliert werden. Aber auch, wenn alles mit rechten Dingen zugeht, wird es interessant zu sehen, ob sich Trump abwählen lässt, oder ob er Mittel und Wege finden wird, trotz Wahlniederlage im Amts zu bleiben. (Das wird ja von einigen Leuten vorhergesagt.) So oder so: Ab MitteNovember wissen wir mehr. 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen
Thekasighost hat am 28.9.2020 um 21:42 geschrieben:

Den ersten Schritt hat er ja mit der Ernennung (pardon: dem Vorschlag) einer weiteren erzkonservativen Richterin für den Suprem Court bereits gemacht. Es bleibt spannend...

Gegen Abtreibung, für Waffen, gegen eine allgemeine Krankenversicherung... um Gottes Willen! Und DAS will Amerika wirklich?

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

Wieso 9. November? Es wird doch am 3.11. gewählt?

Ich bin ja für erstmal abwarten. Vielleicht wird Trump ja nicht gewählt. Habe leider nicht das TV-Duell gesehen, weil das bei uns um 3 Uhr nachts lief. Wie hat sich Biden denn dort geschlagen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

naja das erste was trump gemacht hat war ja die gestzliche krankenversicherungen wieder ab zu schaffen weil es ja komunistisch ist, hm wir deutsche sind also komunisten

Bearbeitet von dunkeldorn
Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

Das ist schwierig zu beantworten. Dafür spricht, das lt. Trump alle Wähler der Replubikaner zwei mal wählen dürfen. Dagegen spricht, das bei meisten Corona-Leugner und Masken-Veweigerer sind und die möglicherweise durch eine Infektion noch alle wegsterben.

Nun hat es ihn auch selber erwischt und wird promt falsch medikamentiert. Laut seiner eigenen fundierten Medizinischen Fachkenntnis, ist Desinfektionsmittel höchst wirksam gegen Corona. Also sollen die Ärtzte ihn doch damit intravenös volltanken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen
GForce hat vor 2 Stunden geschrieben:

Laut seiner eigenen fundierten Medizinischen Fachkenntnis, ist Desinfektionsmittel höchst wirksam gegen Corona. Also sollen die Ärtzte ihn doch damit intravenös volltanken.

der gefällt mir gut  😀

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen
  • 2 Wochen später...

diese tv "duelle" sind ziemlich peinlich. der eine wettert die ganze zeit gegen eine moderatorin, die ordentlich nachfragt und durchaus auch kritisch. der andere macht auf staatsmann, aber man merkt, dass er einfach aus dem vorigen jahrhundert kommt. ich weiß nicht, was "schlimmer" ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen
  • 3 Wochen später...

ja finde ich auch ganz interessant, besonders mit der Vizepräsidentin. Ich wünsche den Amis alles gute und hoffe auf keine Krawalle oder andersartige Gewalt. Bin wirklich gespannt ob er auch das hält was er versprochen hat (Klimaabkommen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

man muss ja noch abwarten, welche schritte trump nun geht, um biden zu verhindern. ich glaube nicht, dass er damit erfolgreich sein wird, aber probieren wird er es auf jeden fall (hat er ja angekündigt). das könnte unruhen im land provozieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Websites teilen

Benutzerkonto erstellen oder anmelden

Sie müssen ein Mitglied dieser Community sein, um zu kommentieren.

Benutzerkonto erstellen

Werden Sie Mitglied in unserer Community.

Neues Benutzerkonto registrieren

Anmelden

Benutzerkonto vorhanden? Melden Sie sich hier an.

Jetzt anmelden
  • Aktive Benutzer   0 Mitglieder

    Zurzeit betrachten keine registrierten Benutzer diese Seite.

×
×
  • Erstellen...

Wichtige Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um benutzerfreundlichere Funktionen und Dienste bereitstellen zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.